Schließen

Zahlstelle

Die BECM als Zahlstellenfunktion in Deutschland.

Die BECM Banque Européenne Crédit Mutuel fungiert für die CM-CIC Asset-Management als Zahlstelle in Deutschland. Für die nachstehenden Publikumsfonds nach OGAW IV (UCITS IV) können institutionelle Anleger bzw. Corporates (professionelle Anleger) die folgenden rechtlichen Dokumente herunterladen:

CM-CIC Euro Money Market Cash

Der Begriff Zahlstelle nach § 4 Nr. 4 Vermögensanlagen-Verkaufsprospektverordnung (VermVerkProspV) bezeichnet zwei Funktionen. Zum einen handelt es sich hierbei um die Stellen, die bestimmungsgemäß Zahlungen an den Anleger ausführen, zum anderen um die Stellen, an denen der Verkaufsprospekt, das Vermögensanlagen-Informationsblatt, der letzte veröffentlichte Jahresabschluss und der Lagebericht zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten werden. (Quelle: Bafin)

Key Investor Information Document (KIID)
Verkaufsprospekt
Jahresbericht Dezember 2017